FDP setzt in Hochdorf auf zwei Kandidaten

Die bisherigen FDP-Gemeinderäte treten Ende Legislatur zurück. Die Hochdorfer FDP schickt im Frühling wieder zwei Kandidaten ins Rennen.

Merken
Drucken
Teilen
Reto Anderhub (links) und Ernst Dober kandidieren für die FDP für den Hochdorfer Gemeinderat. (Bild: PD)

Reto Anderhub (links) und Ernst Dober kandidieren für die FDP für den Hochdorfer Gemeinderat. (Bild: PD)

(sb) Die FDP Hochdorf schickt mit Ernst Dober (60) und Reto Anderhub (33) zwei langjährige Mitglieder ins Rennen um die Gemeinderatswahlen 2020. Ernst Dober ist Maschinen- und Betriebsingenieur HTL. Von 2000 bis 2005 war er bereits Gemeinderat in Dierikon. Reto Anderhub verfügt über einen Bachelor FH in Business Communications und ist Inhaber einer Kommunikationsagentur.

FDP-Gemeinderätin Daniela Ammeter Bucher und FDP-Gemeinderat Roland Emmenegger haben ihren Rücktritt auf Ende der laufenden Legislatur erklärt.