Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

FDP stellt Fragen zur Zukunft des «Konsi» in Luzern

Grossstadtrat Fabian Reinhard hat eine Interpellation zur
Zukunft der Anlage eingereicht.

(std) Wie geht es weiter mit dem Luzerner Dreilindenpark und dem Konservatorium? Das will FDP-Grossstadtrat Fabian Reinhard mittels einer Interpellation erfahren, wie die FDP mitteilt. Ende 2018 wurde bekannt, dass Kunsthändler Robert Landau die Anlage nach dem Auszug der Musikhochschule übernehmen, dort Bilder ausstellen und allenfalls ein Café eröffnen will.

Weiteres sei seither nicht kommuniziert worden, so Reinhard. Er fragt nun unter anderem, wie weit die Verhandlungen fortgeschritten seien, ob das Quartier in die Nutzung einbezogen würde und wie es mit dem Zugang für die Öffentlichkeit aussähe.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.