FELSSICHERUNGSARBEITEN: Lammschlucht mehrere Wochen gesperrt

Der Kantonsstrasse durch die Lammschlucht wird bis am 1. Oktober für den Verkehr gesperrt. Grund sind Felssicherungsarbeiten.

Drucken
Teilen
Während der Sperrung der Lammschlucht wird der Verkehr im Einbahnverkehr über diese Strasse umgeleitet. (Archivbild Neue LZ)

Während der Sperrung der Lammschlucht wird der Verkehr im Einbahnverkehr über diese Strasse umgeleitet. (Archivbild Neue LZ)

Von Montag, 30. August, bis 1. Oktober werden an der Kantonsstrasse Schüpfheim - Flühli - Sörenberg Felssicherungsarbeiten sowie Unterhaltsarbeiten an Brücken und Stützmauern ausgeführt. Während der Arbeiten ist der Kantonsstrassenabschnitt durch die Lammschlucht für sämtlichen Verkehr gesperrt.

Die Arbeiten dienen der Sicherheit der Verkehrsteilnehmer, heisst es in einer Mitteilung er Luzerner Staatskanzlei. Der Verkehr wird im Einbahnverkehr über die alte Gemeindestrasse Chluse - Staufe - Nussberg umgeleitet. Es ist laut Staatskanzlei mit Wartezeiten von bis zu 20 Minuten zu rechnen.

pd/zim