Die bisherigen Luzerner «Tatorte»

Nach sechs Jahren ist Schluss: Der Luzerner «Tatort» wird gestrichen. Wir blicken zurück.

Drucken
Teilen
Das wars: Stefan Gubser und Delia Mayer als Reto Flückiger und Liz Ritschard verabschieden sich vom "Tatort"-Publikum. Die neuen Schweizer Folgen der Krimireihe will das SRF nach Zürich verlegen. (Bild SRF/Daniel Winkler) (Bild: SRF / Daniel Winkler)

Das wars: Stefan Gubser und Delia Mayer als Reto Flückiger und Liz Ritschard verabschieden sich vom "Tatort"-Publikum. Die neuen Schweizer Folgen der Krimireihe will das SRF nach Zürich verlegen. (Bild SRF/Daniel Winkler) (Bild: SRF / Daniel Winkler)

Diese Folgen der Krimireihe «Tatort» spielen in Luzern:

1. Wunschdenken
Ausgestrahlt am 14. August 2011. Regie: Markus Imboden

2. Skalpell
Ausgestrahlt am 28. Mai 2012. Regie: Tobias Ineichen

3. Hanglage mit Aussicht
Ausgestrahlt am 26. August 2012. Regie: Sabine Boss

4. Schmutziger Donnerstag
Ausgestrahlt am 10. Februar 2013. Regie: Dani Levy

5. Geburtstagskind
Ausgestrahlt am 18. August 2013. Regie: Tobias Ineichen

6. Zwischen zwei Welten
Ausgestrahlt am 21. April 2014. Regie Michael Schaerer

7. Verfolgt
Ausgestrahlt am 7. September 2014. Regie: Tobias Ineichen

8. Schutzlos
Ausgestrahlt am 5. Juli 2015. Regie: Manuel Flurin Hendry

9. Ihr werdet gerichtet
Ausgestrahlt am 6. September 2015. Regie: Florian Froschmayer

10. Kleine Prinzen
Ausgestrahlt am 13. März 2016. Regie: Markus Welter.

11. Kriegssplitter
Ausgestrahlt am 5. März 2017. Regie: Tobias Ineichen

12. Freitod
Ausgestrahlt am 18. September 2016. Regie: Sabine Boss.

13. Zwei Leben
Ausgestrahlt am 17. September 2017. Regie: Walter Weber.

14. Alte Männer sterben nicht
Wird im Frühling 2018 ausgestrahlt. Regie: Dani Levy.

15. Notstandsrecht
Ausstrahlungsdatum: unbekannt. Regie: Andreas Senn.

2018 steht beim «Tatort» ein ganz besonderes Experiment an. Das Schweizer Produktionsteam dreht in Luzern die erste Folge der Krimi-Reihe ganz ohne Schnitt (wir berichteten). Der Film mit dem Arbeitstitel «Alte Männer sterben nicht» wurde von dem Basler Regisseur Dani Levy inszeniert. Er drehte 2012 bereits die Fasnachtsepisode «Schmutziger Donnerstag».

red