Feuer tobt in Halle in Hergiswil bei Willisau – Brandursache unklar

In der Nacht auf Dienstag stand in Hergiswil bei Willisau im Gebiet Hinter-Berkenbühl eine Halle in Flammen. Beim Brand wurde niemand verletzt.

 
Hören
Drucken
Teilen
Wie es zum Brand kam, wird noch abgeklärt. Verletzt wurde niemand.

Wie es zum Brand kam, wird noch abgeklärt. Verletzt wurde niemand.

Bild: Staatsanwaltschaft Luzern

(sre) Das Feuer wurde der Luzerner Polizei am frühen Dienstagmorgen, kurz vor 2.30 Uhr gemeldet. Wie die Staatsanwaltschaft Luzern mitteilt, stand im Gebiet Hinter-Berkenbühl eine Halle mit einem Hobbyraum, Maschinen und Heuballen in Vollbrand. 

Verletzt wurde bei diesem Brand niemand. Die Brandursache ist noch unklar und wird von den Branddetektiven der Polizei abgeklärt. Im Einsatz standen die  Feuerwehren Hergiswil und Willisau.