FILIALNETZ: Kein Postabbau in Malters

Die Post gab gam Dienstag bekannt, welche Poststellen in den Kantonen Neuenburg und Zürich abgebaut werden. Noch keine offizielle Antwort bekam der Kanton Luzern.

Drucken
Teilen
Poststelle. (Bild: Keystone)

Poststelle. (Bild: Keystone)

Trotzdem wurde aus verlässlichen Quellen bekannt, dass in der Gemeinde Malters punkto Post alles beim Alten bleibt, Dienstleistungen und Arbeitsplätze erhalten bleiben. Auf Anfrage wollte die Post dies jedoch nicht bestätigen. Sie werde über das Luzerner Poststellennetz offiziell Anfang Juni informieren. Mit beteiligt am Erfolg ist die CVP-Ortspartei. Ihre Petition zum Erhalt haben 1152 Personen unterschrieben. CVP-Präsident Daniel Piazza sagt zum Erhalt der Poststelle: «Wenn dem so ist, wäre dies nicht nur ein Erfolg für die Partei, sondern auch für die Bevölkerung und das Gewerbe. Zudem bleibt Malters damit ein beliebter Standortfaktor erhalten.» (sam)