Finanzen

Doppleschwand sagt dreimal Ja an der Urne

Die Stimmbürger haben am Sonntag über drei Vorlagen befunden.

Drucken
Teilen
Dorfansicht der Gemeinde Doppleschwand.

Dorfansicht der Gemeinde Doppleschwand.

Bild: Pius Amrein (31. Juli 2020)
  • 93 Prozent Ja zum Budget: Das Budget 2021 der Gemeinde Doppleschwand rechnet mit einem Minus von rund 245'000 Franken. Der Gesamtaufwand beträgt rund 5,4 Millionen Franken. Doppleschwand rechnet fürs kommende Jahr mit Investitionsausgaben von 1,5 Millionen Franken. Der Steuerfuss 2021 bleibt wie bisher bei 2,30 Einheiten.
  • 95 Prozent Ja zum Sonderkredit in der Höhe von 134'000 Franken über den Planungskredit für die Ausarbeitung eines Bauprojektes zur Sanierung der Entlebucherstrasse und Einbau einer Kanalisationsleitung. 
  • 94  Prozent Ja zum neuen Friedhof- und Bestattungsreglement

Die Stimmbeteiligung lag bei den Vorlagen zwischen 45 und 46,3 Prozent.