finanzen

Gemeinde Rain segnet Budget 2021 ab

Das Stimmvolk hat alle drei kommunalen Vorlagen an der Urne gutgeheissen.

Drucken
Teilen
Blick auf die Gemeinde Rain.

Blick auf die Gemeinde Rain.

Bild: Patrick Hürlimann (7. Februar 2020)
  • 884 Ja- zu 68 Nein-Stimmen zum Budget 2021. Dieses sieht bei Investitionen von 2 Millionen Franken sowie einen Aufwandüberschuss von 10'000 Franken vor. Der Steuerfuss bleibt bei 1,8 Einheiten. 
  • 831 Ja- zu 106 Nein-Stimmen zum Aufgaben- und Finanzplan 2021-2024. 
  • 889 Ja- zu 61 Nein-Stimmen zur Wahl der Truvag Revisions AG aus Sursee als externe Revisionsstelle für das Jahr 2021. 

Die Stimmbeteiligung lag bei rund 46 Prozent.