Finanzen

Mauensee segnet Budget und 1,4 Millionen Franken für neues Sek-Schulhaus in Sursee ab

Das Stimmvolk von Mauensee gibt grünes Licht für sechs kommunale Vorlagen.

Drucken
Teilen
Blick auf das Schloss Mauensee mit Sursee im Hintergrund.

Blick auf das Schloss Mauensee mit Sursee im Hintergrund.

Bild: Pius Amrein (5. November 2010)
  • 450 Ja- zu 61 Nein-Stimmen zum Sonderkredit in der Höhe von 1,4 Millionen Franken für den Gemeindebeitrag an den Neubau eines Sekschulhauses in Sursee.
  • 486 Ja- zu 27 Nein-Stimmen zum Aufgaben- und Finanzplan 2021-2024 mit Budget und Steuerfuss 2021. Die Budget sieht einen Aufwandüberschuss von 509'000 Franken sowie Investitionen von rund 2 Millionen Franken vor. Der Steuerfuss beträgt 1,9 Einheiten. 
  • 347 Ja- zu 161 Nein-Stimmen zum Sonderkredit in der Höhe von 540'000 Franken für die Sanierung der Verbindungsstrasse Mauensee-St. Erhard inklusive Anpassung der Kreuzung nach Kaltbach. 
  • 448 Ja- zu 53 Nein-Stimmen zum revidierten Abfallentsorgungsreglement.
  • 406 Ja- zu 91 Nein-Stimmen zum revidierten Strassen- und Wegreglement.
  • 446 Ja- zu 48 Nein-Stimmen zum Gemeindevertrag über die Mitbenutzung der 300m-Schiessanlage in Knutwil.