Firmen im Kanton Luzern können Steuererklärung online einreichen

Als erster Deutschschweizer Kanton bietet Luzern die medienbruchfreie Einreichung der Steuererklärung für Juristische Personen an. Das sogenannte «eFiling JP» steht ab sofort für die Steuerperiode 2018 zur Verfügung.

Drucken
Teilen

Damit kann die Steuererklärung wie bisher mit der Steuersoftware ausgefüllt werden. Danach identifiziert man sich mit dem auf der Steuererklärung aufgedruckten Zugangscode, teilt der Kanton mit. Statt auszudrucken, kann die Steuererklärung mit den notwendigen Beilagen (wie Belegen, Kontoblättern, Lohnausweise) direkt über das Internet verschlüsselt übermittelt werden. Letztes Jahr wurde eFiling bereits für natürliche Personen eingeführt. (red)

Weitere Infos zum eFiling finden Sie unter: www.steuern.lu.ch