FITNESS: Abspeck-Camp für übergewichtige Kinder

Der Kanton Luzern führt in diesem Jahr erstmals ein Sportlager speziell für Kinder und Jugendliche mit Übergewicht durch. Im «HIPFIT-Camp» sollen die Teilnehmer unter ihresgleichen mit einem gesunden und aktiven Lebensstil in Kontakt kommen.

Drucken
Teilen
In diesem Jahr führt die Dienststelle Gesundheit und Sport des Kantons Luzern erstmals ein Sportlager für Kinder und Jugendliche mit Übergewicht durch. (Bild: Screenshot Flyer)

In diesem Jahr führt die Dienststelle Gesundheit und Sport des Kantons Luzern erstmals ein Sportlager für Kinder und Jugendliche mit Übergewicht durch. (Bild: Screenshot Flyer)

Das Camp findet vom 12. bis 17. April 2015 in Oey BE statt. Es richtet sich an übergewichtige Kinder und Jugendliche mit Jahrgang 1999 bis 2005. Teilnehmen können Mädchen und Buben aus der ganzen Schweiz, unabhängig ihres Wohnorts, wie die Luzerner Staatskanzlei am Dienstag mitteilte.

Im Camp liege der Fokus auf Sport, Ernährung und Verhalten, heisst es in der Mitteilung. Auf dem Programm stehen Sportarten, welche die Teilnehmenden auch nach dem Camp weiterführen können. Daneben erhielten die Teilnehmer Bewegungs- und Ernährungstipps. Zudem würden sie mit Beraterinnen gemeinsam kochen.

Betreut wird das Camp von Sportlehrpersonen, J+S-Leitenden, Ernährungsberaterinnen und Sozialpädagogen sowie Ärzten.

Neben dem Luzerner Camp organisieren in den Frühlings-, Sommer- und Herbstferien auch das Sportamt des Kantons Zürich, der Verein Quack und das Sportamt Basel-Stadt und Basel-Landschaft ein solches Lager.

Hinweis: Infos zum Camp auf www.sport.lu.ch/hipfit-camp.htm

(sda)