FLÜHLI: 16 Parkplätze sollen bleiben

Drucken
Teilen

Der Bund will den Schiessplatz Wagliseichnubel in der Gemeinde Flühli sanieren und zurückbauen. Der Gemeinderat hat Einsprache eingereicht. Grund: Auch Parkplätze sollen verschwinden (wir berichteten).
Das zuständige Eidgenössische Departement für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport (VBS) betont, dass man gesetzlich zur Sanierung verpflichtet sei. Ein VBS-Sprecher stellt auf Anfrage unserer Zeitung allerdings in Aussicht: «Für das Kreuzen von Fahrzeugen, die Bewirtschaftung der Alpen sowie für die Erholungssuchenden soll ein Restbestand an Parkplätzen für 16 Personenwagen bleiben.» Über die weiteren Verfahrensschritte entscheidet das VBS im 1. Quartal 2017.

mod