FLÜHLI: 8-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

Am Dienstagabend ereignete sich in Flühli ein Verkehrsunfall, bei welchem ein Kind schwer verletzt wurde.

Merken
Drucken
Teilen
Der Knabe wurde mit der Rega ins Spital geflogen. (Bild: Manuela Jans / Neue LZ)

Der Knabe wurde mit der Rega ins Spital geflogen. (Bild: Manuela Jans / Neue LZ)

Der Unfall ereignete sich am Dienstagabend um ca. 18.30 Uhr auf der Dorfstrasse in Flühli. Ein 8-jähriger Knabe fuhr mit seinem Velo auf dem Trottoir der Dorfstrasse in Richtung Restaurant Kurhaus. Bei der Kreuzung zur alten Dorfstrasse kam es zu einer Kollision mit einem Auto, welches in die Hauptstrasse einbog. Der Velofahrer stürzte auf die Strasse und verletzte sich dabei schwer. Von der REGA wurde der Knabe in das Spital geflogen.

Die Luzerner Polizei ermittelt die genaue Unfallursache.

pd/shä