Flühli / Schachen
Neubauten der Chrutacherbrücke und der Rümligbrücke sind günstiger als geplant

Für die beiden Strassenbauprojekte in Flühli und Schachen, hatte der Kantonsrat insgesamt Sonderkredite in der Höhe von 9.3 Millionen Franken gesprochen. Der Neubau der beiden Brücken konnte um rund 2,74 Millionen Franken günstiger realisiert werden als geplant.

Drucken

Für den Neubau der Chrutacherbrücke in der Gemeinde Flühli hatte der Kantonsrat im September 2016 einen Sonderkredit in der Höhe von 3,9 Millionen Franken bewilligt. Nun liegt die Schlussabrechnung vor: Die Gesamtkosten belaufen sich auf 3,14 Millionen Franken. Der bewilligte Kredit wird somit um 0,76 Millionen Franken unterschritten. Die Kosteneinsparungen seien hauptsächlich auf Projektoptimierungen während der Ausführung und dadurch tiefere Baukosten zurückzuführen, schreibt die Staatskanzlei Luzern in einer Medienmitteilung am Dienstag. Ebenfalls günstiger als geplant war der notwendige Landerwerb. Die Honorarkosten für Fachspezialisten lagen hingegen höher als budgetiert, da zusätzliche Abklärungen erforderlich gewesen seien.

Die Bauarbeiten bei der Chrutacherbrücke .

Die Bauarbeiten bei der Chrutacherbrücke .

Bild: Dominik Wunderli (Flühli 20. April 2017)

Auch die Kosten für die Rümligbrücke in Schachen in der Gemeinde Malters und Werthenstein liegen tiefer als erwartet. Die Gesamtkosten liegen bei 3,42 Millionen Franken nach Abschluss des Projekts. Das sind 1,98 Millionen Franken weniger als der vom Kantonsrat im Dezember 2015 bewilligte Sonderkredit in der Höhe von 5,4 Millionen Franken. Auch hier lagen die Baukosten tiefer als erwartet, gemäss Mitteilung dank Synergien und günstiger Geologie. Ebenso waren der Landerwerb und die Honorare günstiger als projektiert.

Bei beiden Projekten wurden die Positionen «Unvorhergesehenes» wurde nicht beansprucht. Der Luzerner Regierungsrat legt dem Kantonsrat die beiden genannten Abrechnungen für die Änderung der Kantonsstrasse K 36 (Chrutacherbrücke) und K 33 (Rümligbrücke) zur Genehmigung vor. (spe)