Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

FLUGTRAINING: Nachtflüge und Kunstflugstaffel-Training über Emmen

Ab Freitag wird es wieder etwas lauter am Himmel über Emmen: Grund dafür sind ausserordentliche Flüge ab dem Militärflugplatz Emmen.
Die Patrouille Suisse, hier während einer Übung im deutschen Schönefeld. (Bild: EPA / Wolfgang Kumm)

Die Patrouille Suisse, hier während einer Übung im deutschen Schönefeld. (Bild: EPA / Wolfgang Kumm)

Die ausserordentlichen Flüge finden an folgenden Tagen statt:

  • Freitag, 12. Januar: Start in Emmen um 13 Uhr, Training des Demonstrationsflugprogramms der Kunstflugstaffel Patrouille Suisse über Wengen (Lauberhornrennen)
  • Samstag, 13. Januar: 11.25 bis 12.10 Uhr, Demonstrationsflugprogramm der Kunstflugstaffel Patrouille Suisse über Wengen (Lauberhornrennen); Reservedatum: 14. Januar, gleiche Uhrzeit
  • Mittwoch, 17. Januar: 18.00 bis 22 Uhr, Nachtflug mit Propellerflugzeugen
  • Donnerstag, 18. Januar: 18.00 bis 22 Uhr, Nachtflug mit Propellerflugzeugen

Die Luftwaffe, Flugplatzkommando Emmen, bedankt sich bereits im Vorfeld für das Verständnis der betroffenen Bevölkerung.

pd/nop

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.