FRÄKMÜNTEGG: «Bögge-Renne» fällt wegen Brand aus

Das traditionelle «BöggeRenne» auf Fräkmüntegg findet am Sonntag nicht statt, wie die Pilatus-Bahnen auf Anfrage sagten. Das Restaurant Fräkmüntalp, wo jeweils das Ziel des Rennens war, ist am 30. Januar abgebrannt.

Drucken
Teilen
Impression vom «BöggeRenne» im Jahr 2004. (Bild Remo Inderbitzin/Neue LZ)

Impression vom «BöggeRenne» im Jahr 2004. (Bild Remo Inderbitzin/Neue LZ)

Aus Rücksicht- und Anteilnahme gegenüber der Betreiberfamilie des Restaurants haben sich die Veranstalter zur Absage entschlossen. Jeweils am Sonntag nach Aschermittwoch stehen auf der Fräkmüntegg verschiedene Fasnachtsgestalten auf den Skiern, wobei nicht die Zeit, sondern die Originalität der Sujets bewertet wird.

jem./Neue LZ