Franziskanerkirche: Kreuz abmontiert

Das Kreuz auf der Franziskanerkirche ist mit einem Kran herunter genom­men worden. Die Aktion war nicht ganz ungefährlich.

Merken
Drucken
Teilen
Das abmontierte Kreuz. (Bild Neue LZ)

Das abmontierte Kreuz. (Bild Neue LZ)

Das schiefe Kreuz, das auf dem Turm der Franziskanerkirche steht, ist am Freitag abmontiert worden. Es soll in einer Werkstatt mit der Stange verschweisst und anschliessend mit einem Spezialkran wieder zuoberst auf die Kirchturmspitze gehievt werden. Das 2 Meter hohe Metallkreuz war vor einer Woche bei einem Sturm gebogen worden. Weil befürchtet werden musste, dass das Kreuz runterfällt, war sogar die Umgebung der Kirche durch die Polizei abgesperrt worden.

Luca Wolf