Frau im Parkhaus angegriffen und ausgeraubt

Eine Frau ist am helllichten Tag im Untergeschoss des Parkhauses im Emmen Center überfallen worden. Der Mann mit Kapuze ist auf der Flucht.

Drucken
Teilen
Ein unbekannter Mann überfiel die Frau im Untergeschoss des Parkhauses im Emmen Center (Symbolbild Neue LZ).

Ein unbekannter Mann überfiel die Frau im Untergeschoss des Parkhauses im Emmen Center (Symbolbild Neue LZ).

Der Raubüberfall ereignete sich laut Angaben der Luzerner Polizei am Dienstagmorgen gegen 10.30 Uhr im Untergeschoss des Parkhauses im Emmen Center. Eine Frau begab sich nach dem Einkauf zu ihrem Auto: Just in dem Moment, als sie ihren Einkauf ins Auto einladen wollte, kam von hinten ein Mann heran, schlug ihr ins Gesicht und entriss ihr die umgehängte Handtasche. Der Täter flüchtete anschliessend in Richtung Ausgang.

Die Frau erlitt durch die Schläge leichte Verletzungen. Die entrissene Handtasche wurde rund zwei Stunden später in Sisikon auf dem Trottoir Höhe Axenstrasse 1 gefunden. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei entwendete der Täter Bargeld.

Der gesuchte Mann wird wie folgt beschrieben: Unbekannter Mann, ca. 30 Jahre alt, 170 – 175 cm gross, schlanke Statur. Der Mann trug dunkle Kleider mit Kapuze. Personen, welche verdächtige Feststellungen gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Luzerner Polizei, Tel. 041 248 81 17, zu melden.

pd/rem