FREIENBACH: Schwindlig geworden – in Fussgänger geprallt

Bei einem Verkehrsunfall sind in Freienbach zwei Personen verletzt worden. Eine Töfffahrerin fuhr in eine Gruppe Fussgänger.

Drucken
Teilen
Die Unfallstelle (A) in Freienbach. (Bild Google Maps)

Die Unfallstelle (A) in Freienbach. (Bild Google Maps)

Der Unfall ereignete sich am Sonntagmorgen um 10.30 Uhr in Freienbach. Eine 24-jährige Lernfahrerin fuhr auf ihrem Töff in Richtung Pfäffikon. Bei der Kantonalbank wurde es ihr schwindlig, weshalb sie mit dem Motorrad auf das Trottoir geriet, wo eine Gruppe Fussgänger unterwegs war. Die Motorradlenkerin zog sich leichte Verletzungen zu. Eine 54-jährige Fussgängerin, welche vom Motorrad erfasst worden war, musste mit schwerwiegenderen Verletzungen durch den Rettungsdienst in ein Spital nach Zürich überführt werden.

pd/rem