FREIZEITKURSE: Die Stadt Luzern bietet Kurse für Schüler an

Wie jedes Jahr starten im Januar die Freizeitkurse. Diese sind ein Angebot der Stadt Luzern für kreative Förderung und soziales Lernen. Die Kurse stehen allen Schülerinnen und Schülern der Stadtschulen (1.-6. Schuljahr) offen.

Drucken
Teilen

Für die Freizeitkurse haben sich in diesem Jahr 357 Mädchen und Knaben angemeldet. Die Kinder konnten aus 22 verschiedenen Kursen wählen. Sieben Kurse können dank grosser Nachfrage doppelt, drei Kurse dreifach und einen Kurs sogar vierfach durchführen, wie die Stadt Luzern mitteilt.

scd