Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

FRITSCHI-UMZUG: Umzug begeistert mit gigantischen Sujets

Tanzende Untote, eine Riesenlok und Putin als Puppenspieler: Der Umzug in Luzern brillierte mit aufwendigen Sujets. Einen veritablen Polit-Eklat gabs auch.
Hugo Bischof
Die «transsibirische Eisenbahn» der Chottlebotzer. (Bild Dominik Wunderli)

Die «transsibirische Eisenbahn» der Chottlebotzer. (Bild Dominik Wunderli)

Fritschi-Umzug 2015 (Bild: Ernst Zimmerli / Luzernerzeitung.ch)
Fritschi-Umzug 2015 (Bild: Ernst Zimmerli / Luzernerzeitung.ch)
Fritschi-Umzug 2015 (Bild: Ernst Zimmerli / Luzernerzeitung.ch)
Fritschi-Umzug 2015 (Bild: Ernst Zimmerli / Luzernerzeitung.ch)
Fritschi-Umzug 2015 (Bild: Ernst Zimmerli / Luzernerzeitung.ch)
Fritschi-Umzug 2015 (Bild: Ernst Zimmerli / Luzernerzeitung.ch)
Fritschi-Umzug 2015 (Bild: Ernst Zimmerli / Luzernerzeitung.ch)
Fritschi-Umzug 2015 (Bild: Ernst Zimmerli / Luzernerzeitung.ch)
Fritschi-Umzug 2015 (Bild: Ernst Zimmerli / Luzernerzeitung.ch)
Fritschi-Umzug 2015 (Bild: Ernst Zimmerli / Luzernerzeitung.ch)
Fritschi-Umzug 2015 (Bild: Ernst Zimmerli / Luzernerzeitung.ch)
Fritschi-Umzug 2015 (Bild: Ernst Zimmerli / Luzernerzeitung.ch)
Fritschi-Umzug 2015 (Bild: Ernst Zimmerli / Luzernerzeitung.ch)
Fritschi-Umzug 2015 (Bild: Ernst Zimmerli / Luzernerzeitung.ch)
Fritschi-Umzug 2015 (Bild: Ernst Zimmerli / Luzernerzeitung.ch)
Fritschi-Umzug 2015 (Bild: Ernst Zimmerli / Luzernerzeitung.ch)
Fritschi-Umzug 2015 (Bild: Ernst Zimmerli / Luzernerzeitung.ch)
Fritschi-Umzug 2015 (Bild: Ernst Zimmerli / Luzernerzeitung.ch)
Fritschi-Umzug 2015 (Bild: Ernst Zimmerli / Luzernerzeitung.ch)
Fritschi-Umzug 2015 (Bild: Ernst Zimmerli / Luzernerzeitung.ch)
Fritschi-Umzug 2015 (Bild: Ernst Zimmerli / Luzernerzeitung.ch)
Fritschi-Umzug 2015 (Bild: Ernst Zimmerli / Luzernerzeitung.ch)
Fritschi-Umzug 2015 (Bild: Ernst Zimmerli / Luzernerzeitung.ch)
Fritschi-Umzug 2015 (Bild: Ernst Zimmerli / Luzernerzeitung.ch)
Fritschi-Umzug 2015 (Bild: Ernst Zimmerli / Luzernerzeitung.ch)
Fritschi-Umzug 2015 (Bild: Ernst Zimmerli / Luzernerzeitung.ch)
Fritschi-Umzug 2015 (Bild: Ernst Zimmerli / Luzernerzeitung.ch)
Fritschi-Umzug 2015 (Bild: Ernst Zimmerli / Luzernerzeitung.ch)
Fritschi-Umzug 2015 (Bild: Ernst Zimmerli / Luzernerzeitung.ch)
Fritschi-Umzug 2015 (Bild: Ernst Zimmerli / Luzernerzeitung.ch)
Fritschi-Umzug 2015 (Bild: Ernst Zimmerli / Luzernerzeitung.ch)
Fritschi-Umzug 2015 (Bild: Ernst Zimmerli / Luzernerzeitung.ch)
Fritschi-Umzug 2015 (Bild: Ernst Zimmerli / Luzernerzeitung.ch)
Fritschi-Umzug 2015 (Bild: Ernst Zimmerli / Luzernerzeitung.ch)
Fritschi-Umzug 2015 (Bild: Ernst Zimmerli / Luzernerzeitung.ch)
Fritschi-Umzug 2015 (Bild: Ernst Zimmerli / Luzernerzeitung.ch)
Fritschi-Umzug 2015 (Bild: Ernst Zimmerli / Luzernerzeitung.ch)
Fritschi-Umzug 2015 (Bild: Ernst Zimmerli / Luzernerzeitung.ch)
Fritschi-Umzug 2015 (Bild: Ernst Zimmerli / Luzernerzeitung.ch)
Fritschi-Umzug 2015 (Bild: Ernst Zimmerli / Luzernerzeitung.ch)
Fritschi-Umzug 2015 (Bild: Ernst Zimmerli / Luzernerzeitung.ch)
Fritschi-Umzug 2015 (Bild: Ernst Zimmerli / Luzernerzeitung.ch)
Fritschi-Umzug 2015 (Bild: Ernst Zimmerli / Luzernerzeitung.ch)
Fritschi-Umzug 2015 (Bild: Ernst Zimmerli / Luzernerzeitung.ch)
Fritschi-Umzug 2015 (Bild: Ernst Zimmerli / Luzernerzeitung.ch)
Fritschi-Umzug 2015 (Bild: Ernst Zimmerli / Luzernerzeitung.ch)
Fritschi-Umzug 2015 (Bild: Ernst Zimmerli / Luzernerzeitung.ch)
Fritschi-Umzug 2015 (Bild: Ernst Zimmerli / Luzernerzeitung.ch)
Fritschi-Umzug 2015 (Bild: Ernst Zimmerli / Luzernerzeitung.ch)
Fritschi-Umzug 2015 (Bild: Ernst Zimmerli / Luzernerzeitung.ch)
Fritschi-Umzug 2015 (Bild: Ernst Zimmerli / Luzernerzeitung.ch)
Fritschi-Umzug 2015 (Bild: Ernst Zimmerli / Luzernerzeitung.ch)
Fritschi-Umzug 2015 (Bild: Ernst Zimmerli / Luzernerzeitung.ch)
Fritschi-Umzug 2015 (Bild: Ernst Zimmerli / Luzernerzeitung.ch)
Fritschi-Umzug 2015 (Bild: Ernst Zimmerli / Luzernerzeitung.ch)
Fritschi-Umzug 2015 (Bild: Ernst Zimmerli / Luzernerzeitung.ch)
Fritschi-Umzug 2015 (Bild: Ernst Zimmerli / Luzernerzeitung.ch)
Fritschi-Umzug 2015 (Bild: Ernst Zimmerli / Luzernerzeitung.ch)
Fritschi-Umzug 2015 (Bild: Ernst Zimmerli / Luzernerzeitung.ch)
Fritschi-Umzug 2015 (Bild: Ernst Zimmerli / Luzernerzeitung.ch)
Fritschi-Umzug 2015 (Bild: Ernst Zimmerli / Luzernerzeitung.ch)
Fritschi-Umzug 2015 (Bild: Ernst Zimmerli / Luzernerzeitung.ch)
Fritschi-Umzug 2015 (Bild: Ernst Zimmerli / Luzernerzeitung.ch)
Fritschi-Umzug 2015 (Bild: Ernst Zimmerli / Luzernerzeitung.ch)
Fritschi-Umzug 2015 (Bild: Ernst Zimmerli / Luzernerzeitung.ch)
Fritschi-Umzug 2015 (Bild: Ernst Zimmerli / Luzernerzeitung.ch)
Fritschi-Umzug 2015 (Bild: Ernst Zimmerli / Luzernerzeitung.ch)
Fritschi-Umzug 2015 (Bild: Ernst Zimmerli / Luzernerzeitung.ch)
Fritschi-Umzug 2015 (Bild: Ernst Zimmerli / Luzernerzeitung.ch)
Fritschi-Umzug 2015 (Bild: Ernst Zimmerli / Luzernerzeitung.ch)
Fritschi-Umzug 2015 (Bild: Ernst Zimmerli / Luzernerzeitung.ch)
Fritschi-Umzug 2015 (Bild: Ernst Zimmerli / Luzernerzeitung.ch)
Fritschi-Umzug 2015 (Bild: Ernst Zimmerli / Luzernerzeitung.ch)
Fritschi-Umzug 2015 (Bild: Ernst Zimmerli / Luzernerzeitung.ch)
Fritschi-Umzug 2015 (Bild: Ernst Zimmerli / Luzernerzeitung.ch)
Fritschi-Umzug 2015 (Bild: Ernst Zimmerli / Luzernerzeitung.ch)
Fritschi-Umzug 2015 (Bild: Ernst Zimmerli / Luzernerzeitung.ch)
Fritschi-Umzug 2015 (Bild: Ernst Zimmerli / Luzernerzeitung.ch)
Fritschi-Umzug 2015 (Bild: Ernst Zimmerli / Luzernerzeitung.ch)
Fritschi-Umzug 2015 (Bild: Ernst Zimmerli / Luzernerzeitung.ch)
Fritschi-Umzug 2015 (Bild: Ernst Zimmerli / Luzernerzeitung.ch)
Fritschi-Umzug 2015 (Bild: Ernst Zimmerli / Luzernerzeitung.ch)
Fritschi-Umzug 2015 (Bild: Ernst Zimmerli / Luzernerzeitung.ch)
Fritschi-Umzug 2015 (Bild: Ernst Zimmerli / Luzernerzeitung.ch)
Fritschi-Umzug 2015 (Bild: Ernst Zimmerli / Luzernerzeitung.ch)
Fritschi-Umzug 2015 (Bild: Ernst Zimmerli / Luzernerzeitung.ch)
Fritschi-Umzug 2015 (Bild: Ernst Zimmerli / Luzernerzeitung.ch)
Fritschi-Umzug 2015 (Bild: Ernst Zimmerli / Luzernerzeitung.ch)
Fritschi-Umzug 2015 (Bild: Ernst Zimmerli / Luzernerzeitung.ch)
Fritschi-Umzug 2015 (Bild: Ernst Zimmerli / Luzernerzeitung.ch)
Fritschi-Umzug 2015 (Bild: Ernst Zimmerli / Luzernerzeitung.ch)
Fritschi-Umzug 2015 (Bild: Ernst Zimmerli / Luzernerzeitung.ch)
92 Bilder

Fritschi-Umzug

Hugo Bischof

Da hats uns schlicht den Atem verschlagen. Und einige der ganz kleinen Zuschauer in der ersten Reihe versteckten sich ängstlich hinter ihren Mamis und Papis um von dort aus dann doch einen Blick aufs Geschehen zu werfen. «Walking Dead»: So hiess das Motto der Gruppe Schenkastiko, die mit der Nummer 8 am gestrigen grossen Luzerner Fasnachtsumzug mitmarschierte.

Voran torkelte ein Hochzeitspaar im blutigen, verdreckten weissen Hochglanzgewand. Dahinter begannen die grauslig anzusehenden Untoten plötzlich roboterhaft zu tanzen zu den Klängen von Michael Jacksons «Thriller». Spontan brandete Applaus auf aus den dicht gedrängten Zuschauerreihen.

Selfie-Manie parodiert

Dass sich das Luzerner Fasnachts­umzugspublikum dermassen aus der Reserve locken lässt und gar verstohlen mittanzt, ist eher selten. Ein Riesenkompliment für Schenkastiko. Es war indes nicht das einzige Sujet beim grossen Fritschi-Umzug, das geradeheraus für Jubel sorgte. Da war etwa die Maskenliebhabergesellschaft Luzern, die mit einer Reihe wild sich selber fotografierender Maskierter die Selfie-Manie parodierte und mit frechen Sprüchen (etwa vom «grüseligen Schnäbi-Selfie» eines bekannten Politikers) zum Lachen reizte.

Oder die Rätsch-Häxe, die unter dem Motto «Reini Messner» mit dem Himalaja und einer Gruppe tumb dreinblickender Yetis auftraten. Oder dann die Nostradamus mit ihren wunderschönen «Alice im Wunderland»-Figuren.

Eigentlich ist es ungerecht, einzelne Sujets herauszuheben. Denn sämtlichen 39 Umzugsnummern gestern war an­zusehen, dass hier ein ganzes Heer engagierter Fasnächtler sehr viel Zeit, handwerkliches Können und Herzblut hineingesteckt hatte. Ein grosses Hurra für die Luzerner Fasnachtskreativität.

Noch ein paar Beispiele gefällig? Die Chottlebotzer Lozärn fuhren mit einer gewaltigen dunkelschwarzen transsibirischen Dampflokomotive auf. Auch hier: spontaner Applaus und Staunen. Die Rotsee-Husaren Ebikon feierten das 150-Jahr-Jubiläum der Matterhorn-Erstbesteigung und führten das entsprechende Gebirge auf ihrem Wagen mit samt Walliser Trachten, Alphornbläsern sowie Union Jack (als Zeichen des englischen Erstbesteigers Whymper).

Metro-Station am Schwanenplatz

Auch Lokalkolorit fehlte nicht. Die Fidelitas Lucernensis trabte mit einem Riesenschwarm freundlich lächelnder, fotografierender und Süssigkeiten verteilender asiatischer Touristen an. Dahinter, als Ziel der Touri-Massen, der verkehrsüberlastete Schwanenplatz mit topmoderner Metrostation. Heile Zukunftswelt: Auch das gehört zur totalen fasnächtlichen Freiheit in Luzern.

Die Safran-Zunft parodierte die leeren Stadtluzerner Kassen; weil das Geld für den Besuch des Sechseläutens nicht reicht, raubte man den Zürchern halt schlicht ihren Böögg. Die Wey-Zunft verteilte Marroniweil es in Luzern ja wegen der verlosungsfreudigen Stadtbürokratie bald keine Marronistände mehr gibt.

Politik-Parodie auf anderer Ebene gabs von den Bueri Chesslern. Sie zeigten den russischen Herrscher Putin, der als gigantischer Puppenspieler die Fäden zieht und an einer Hand Obama, an der anderen Merkel tanzen lässt. Grossartig, fantastisch! So frech lieben wir die Luzerner Fasnacht. Und dann gab es da auch noch die archaischen Grende, etwa der Nachtheueler Horw (schön individuell gestaltet) oder der Schteichocher Chriens, das farbige Riesen-Spielzeug-Rennauto der DOOQ, das Piratenschiff der Rüüsssuuger Ämme und, und, und...

1000 Zuschauer mehr als 2014

Punkt 14 Uhr startete der Umzug beim Luzernerhof. Er führte über den Schweizerhofquai, die Seebrücke und die Pilatusstrasse bis zur Waldstätterstrasse. Nach Angaben der Polizei säumten 26 000 Zuschauer die Umzugsroute 1000 mehr als letztes Jahr. Sie sahen auch viele wilde Nummern, die sich wie jedes Jahr frech in den Umzug einreihten. Auch da gabs viel Kreativität zu bestaunen – angefangen beim Dreieckgemälde, das «einen Platz auf der Kapellbrücke sucht», über den bunten Hippie-Wagen bis zum Abflussrohr.

Emmer Abstimmungspropaganda

Einen Eklat gabs auch noch: Das Komitee zur Erhaltung der Herdschwand-Parzelle in Emmen machte mit einem nicht offiziell angemeldeten Wagen frisch-fröhlich Werbung für die Abstimmung vom 8. März und gegen die «Verscherbelung des Tafelsilbers» durch den Emmer Gemeinderat. Von Parodie keine Spur, es wurden Eins-zu-eins-Abstimmungsflyer verteilt. Politpropaganda vom Plumpsten. Das gehört definitiv nicht an einen Fasnachtsumzug von uns gibts dafür eine dunkelrote Platzverweiskarte.

Umso besser dafür das Duell um den besten Tambourmajor-Grend, das da auch noch stattfand. Unsere Favoriten: Das schlangenumkränzte Haupt des Anführers der Rothenburger Borggeischter sowie der Fifa-Joseph-Blatter-Grend der Nölli-Grötze. Am kommenden Montag gibts nochmals Gelegenheit zum Staunen. Dann findet der Wey-Umzug statt, mit praktisch den gleichen Nummern wie der gestrige Fritschi-Umzug.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.