Rezept

Kürbissuppe

Zutaten für 4 Personen

Susanne Balli
Drucken
Teilen
  • 1 EL Kürbiskernöl
  • 1 mittelgrosse Zwiebel, gehackt
  • 1 Butternuss-Kürbis
  • 8 dl Gemüsebouillon
  • 1 dl Orangensaft
  • 1 TL Currypulver, mild
  • 1 bis 2 dl Rahm
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
  • Kürbiskerne, geröstet
  • etwas Kürbiskernöl zur Dekoration

Zubereitung

Zwiebel und Kürbiskernöl in grosse Pfanne geben und kurz andämpfen. Kürbis schälen, Kerne entfernen, Kürbisfleisch in mittelgrosse Stücke schneiden und in Pfanne geben. Ebenfalls kurz dämpfen und mit Bouillon ablöschen. Orangensaft zufügen. Zugedeckt zirka 15 Minuten köcheln lassen, bis der Kürbis weich ist. Pfanne vom Herd nehmen und die Suppe fein pürieren. Mit Curry würzen, Rahm zufügen und Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken. Suppe in Teller geben, etwas Kürbiskernöl darüber träufeln und mit Kürbiskernen dekorieren. (sb)

An dieser Stelle erscheinen regelmässig Rezepte auf Basis regionaler und saisonaler Zutaten.