FRÜHLINGSWETTER: «Luzern ist das Tessin der Deutschschweiz.»

Der Frühling ist da. Gestern genossen Tausende die angenehm warmen Temperaturen. Und sogar Zürchern gefällts in Luzern.

Drucken
Teilen
Das schöne Wetter lockt viele nach Luzern. (Bild Chris Iseli/Neue LZ)

Das schöne Wetter lockt viele nach Luzern. (Bild Chris Iseli/Neue LZ)

Freitag 15 Uhr an der Luzerner Reuss: Die Cafés entlang des Ufers sind bis auf den letzten Platz besetzt. Dank frühlingshaften Temperaturen tragen die Menschen T-Shirts. Auf ihren Nasen sitzen Sonnenbrillen. Der Himmel ist wolkenlos. Zufrieden lecken Flanierer an Glacen, andere führen ihre Kinder im Kinderwagen spazieren oder lehnen sich auf einer Bank entspannt zurück und lassen sich ihr winterbleiches Gesicht ein wenig bräunen.
Romano Mondini aus Zürich hat es sich auf einer Bank bequem gemacht und geniesst sein Picknick. Der 82-Jährige war soeben auf dem Pilatus, zusammen mit Besuch aus Argentinien. «Luzern ist die schönste Stadt der Schweiz. Sie ist das Tessin der Deutschschweiz.»

Über Ostern soll das Wetter laut Meteo Schweiz weiterhin so schön bleiben. Die Temperaturen klettern bis auf 22 Grad.

Andreas Bättig

Den ausführlichen Artikel lesen Sie am Samstag in der Neuen Luzerner Zeitung.

Umfrage: Was lockt Sie über Ostern mehr, ein Ausflug auf die Skipiste oder ans Ufer der Reuss? Stimmen Sie ab auf www.zisch.ch/umfrage.