Führungswechsel bei UD Print AG

Beim Luzerner Druckunternehmen UD Print AG kommt es zu einem Wechsel in der Führung. Der bisherige Geschäftsführer Johann Maximilian Vogl verlässt das Unternehmen. Interimistisch hat Verwaltungsratspräsident Roland Kleeb den Vorsitz der Geschäftsleitung inne.

Drucken
Teilen

Wie aus einer Medienmitteilung des Unternehmens hervorgeht, hat der Verwaltungsrat bis zur Ernennung eines neuen Geschäftsführers mit sofortiger Wirkung den Präsidenten des Verwaltungsrates Roland Kleeb mit dem interimistischen Vorsitz der Geschäftsleitung beauftragt.

pd / kst