Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Für diese Briefmarke blätterte der neue Besitzer in Rothenburg 82'000 Franken hin

Sie ist fast 170 Jahre alt, weist eine schwarze Kreuzeinfassung auf und es sind nur 26 Stück davon bekannt. Die Rede ist von einer seltenen Rayon-Marke. Ein Sammler hat für das Objekt bei Rölli Auktionen in Rothenburg einen stolzen Betrag ausgegeben.

(pd/hor) Bei der 63. Internationalen Rölli-Auktion sind vergangene Woche insgesamt mehr als 2000 Artikel versteigert worden. Darunter zahlreiche Raritäten von Briefmarken, aber auch Ansichtskarten sowie weitere Einzelstücke. Ein Highlight waren gemäss einer Medienmitteilung der Rölli Auktionen AG die beiden «äusserst seltenen» Rayon-Marken aus dem Jahr 1850 mit kompletter Kreuzeinfassung.

Von dieser Rayon-Marke hier sind sind nur etwa 26 Stück bekannt:

Bild: PD

Bild: PD

Der neuen Besitzer blätterte dafür 82'000 Franken hin. Von der anderen Marke hier sind sieben Stück bekannt:

Bild: PD

Bild: PD

Dafür bezahlte derselbe Besitzer nochmals 63'000 Franken – macht zusammen 145'000 Franken. Ein rares 100-Franken-Goldvreneli wechselte zudem den Besitzer für 19'500 Franken.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.