Für einmal freiwillig Spitalluft schnuppern

Sie wollten schon immer mal einen echten Operationssaal von innen sehen? Am Tag der offenen Tür des Kantonsspitals in Wolhusen können Interessierte einen Blick hinter die Kulissen werfen.

Drucken
Teilen
Das Luzerner Kantonsspital in Wolhusen. (Bild: PD / Emanuel Ammon, Aura)

Das Luzerner Kantonsspital in Wolhusen. (Bild: PD / Emanuel Ammon, Aura)

Das Luzerner Kantonsspital (LUKS) Wolhusen wird 40 Jahre alt. Zu diesem Anlass öffnet das Spital am Sonntag, 26. August, von 10.30 bis 17 Uhr seine Türen für die breite Öffentlichkeit. Der Tag steht laut Mitteilung vom Donnerstag unter dem Motto «damals und heute».

Zu sehen sind zum Beispiel die Chirurgie, der Ablauf einer orthopädischen Operation, die Akutgeriatrie, ein Ultraschalluntersuch und die Physiotherapie. Aber auch über die eigene Gesundheit und eine ausgewogenen Ernährung wird am Tag der offenen Tür informiert.

pd/bep