FUMETTO: Die Superhelden fahren mit dem VBL-Bus

Das Comix-Festival Fumetto schenkt der Verkehrsbetriebe Luzern einen Bus. Dieser verkehrt auf zwei Linie in der Stadt Luzern.

Drucken
Teilen
Der neue Fumetto-Bus. (Bild pd)

Der neue Fumetto-Bus. (Bild pd)

Anlass des Geschenks ist das 111-Jahr-Jubiläum der VBL vom kommenden Wochenende. Der VBL-Geburtstagsbus fährt hauptsächlich auf den Linien 21 und 31, mit welchem die Festival-Gäste bequem zum Aussenlokal «Südpol» und diversen anderen Stätten gelangen. Der Bus wird während des Jubiläumsjahres noch bis im Herbst unterwegs sein

Zum Event mit dem Bus
Die Organisatoren möchten damit die jungen Fahrgästen mit den nie alt werdenden Superheldenfiguren von Jack Kirby begeistern und ihnen so ein besonderes Fahrerlebnis bescheren. Schliesslich regen die Organisatoren ihre Besucher mit dieser Zusammenarbeit an, mit den öffentlichen Verkehrsmitteln die Veranstaltungsorte aufzusuchen.

rem