FUSIONSABSICHT: Also und Actebis planen Mega-Fusion

Die Actebis und die Also mit Sitz in Hergiswil beabsichtigen die Zusammenlegung ihrer Aktivitäten. Die Wettbewerbsbehörden müssen noch zustimmen.

Drucken
Teilen
In der Informationstechnologie-Branche steht eine grosse Fusion an. (Bild pd)

In der Informationstechnologie-Branche steht eine grosse Fusion an. (Bild pd)

Die Droege International Group AG und die Schindler Holding AG, als heutige Haupteigentümer von Actebis und Also, haben eine exklusive Absichtserklärung über den Zusammenschluss (Merger of Equals) von Actebis und Also unterzeichnet.

Da nur Also börsenkotiert ist, werden die beiden Gesellschaften in der Also zusammengeführt, heisst es in einer Medienmitteilung der Schindler Management Ltd. mit Sitz in Ebikon. Droege wird dabei Hauptaktionär werden, und Schindler wird das Unternehmen als qualifizierter Minderheitsaktionär weiter begleiten.

Nach dem Zusammenschluss wird Actebis/Also einen Umsatz von rund 10 Milliarden Franken erreichen. Damit entsteht das drittgrösste Handels- und Logistikunternehmen für Informationstechnologie, Telekommunikation und Consumer Electronics im europäischen Markt.

pd/zim/bb