Fussgängerin von Lieferwagen angefahren

In Luzern bei der Fluhmühle ist eine 32-jährige Frau auf dem Fussgängerstreifen von einem Lieferwagen erfasst worden. Dabei erlitt die Fussgängerin schwere Kopfverletzungen.

Drucken
Teilen

Am Samstag, 20.40 Uhr, fuhr ein 60-jähriger Lenker eines Lieferwagens mit angekoppeltem Transportanhänger auf der Hauptstrasse in Luzern Richtung Emmenbrücke. Bei der Fluhmühle betrat im Bereiche eines Fussgängerstreifens eine Fussgängerin die Strasse. Dabei wurde sie von der rechten Frontpartie des Lieferwagens erfasst, wie die Luzerner Polizei am Sonntag mitteilte.

Die Fussgängerin kam durch die Wucht des Aufpralls zu Fall und schlug dabei auf die Randleitplanke auf. Die 32-jährige Frau zog sich dabei schwere Kopfverletzungen zu und wurde mit dem Rettungswagen ins Luzerner Kantonsspital Luzern gefahren.

Personen die Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich bei der Luzerner Polizei, Tel. 041 248 81 17, zu melden.

pd/zim