Gartenlaube in Hochdorf geht in Flammen auf

In der Nacht auf den Aschermittwoch ist in einem Schrebergarten in Hochdorf eine Gartenlaube durch einen Brand verwüstet worden. Die Brandursache ist noch unklar.

Hören
Drucken
Teilen
Die Gartenlaube steht in Flammen.

Die Gartenlaube steht in Flammen.

Bild: Luzerner Polizei 

(spe) Gegen 4.30 Uhr am Mittwochmorgen sah ein Passant aus grösserer Entfernung eine in Flammen stehende Gartenlaube in einem Schrebergarten im Gebiet Moosbünte unter Hochdorf. 20 Angehörige der Feuerwehr Hochdorf rückten nach der Alarmierung aus und löschten den Brand.

Die beim Schrebergarten untergebrachten Hühner und Vögel hätten keinen Schaden genommen, informiert die Luzerner Polizei am Mittwoch. Die Brandursache wird nun durch die Brandermittler der Luzerner Polizei abgeklärt.