Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

GASTRONOMIE: Luzerns «Punto Giusto» eröffnet zweiten Standort im ehemaligen Café Rex

Seit Ende März steht das Lokal des ehemaligen Cafés Rex an der Burgerstrasse in der Luzerner Kleinstadt leer. Jetzt steht fest, dass das Restaurant Punto Giusto dort ein zweites Lokal eröffnen wird.
Das ehemalige Café Rex an der Burgerstrasse in Luzern wird derzeit umgebaut. (Bild: Lucien Rahm (Luzern, 26. Oktober 2017))

Das ehemalige Café Rex an der Burgerstrasse in Luzern wird derzeit umgebaut. (Bild: Lucien Rahm (Luzern, 26. Oktober 2017))

Der Wirt des Cafés Rex hatte den Betrieb aufgrund seiner Pensionierung eingestellt (wir berichteten). Nun hat die Hauseigentümerin, die Helvetia Versicherungen AG, die Nachfolge geregelt. Ab Ende November wird das Restaurant Punto Giusto dort ein zweites Lokal eröffnen, wie das Online-Portal «ronorp.net» vermeldete.

Leonardo Aquilino, Geschäftsführer von «Punto Giusto», schätzt den neuen Standort: «An der Burgerstrasse haben wir nun eine Terrasse zur Verfügung. Den Platz im Innenraum nutzen wir für eine neue Tapas-Bar.»

Im einstigen Café Rex laufen derzeit die Umbauarbeiten: «Die Einrichtung wird im Stil des ‹Punto Giusto› an der Bleicherstrasse ausgestaltet», sagt Aquilino. Das neue Lokal wird von Montag bis Samstag ab 6.30 Uhr geöffnet sein. Das Restaurant bietet nebst italienischer Küche auch Spezialitäten aus Spanien und Lateinamerika an. Zudem wird das Angebot neu mit einer Frühstückskarte ergänzt.

sam

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.