Gebietsmanager von Luzern Ost verlässt Luzern Plus

Pius Portmann verlässt Luzern Plus im Herbst 2020. Der Gebietsmanager von Luzern Ost will sich neuen beruflichen Herausforderungen widmen, wie Luzern Plus mitteilt.

 
Hören
Drucken
Teilen
Pius Portmann.

Pius Portmann.

Bild: PD

(zim) Pius Portmann hat das Amt als Gebietsmanager Luzern Ost im Frühling 2018 von Nathalie Mil übernommen. Nach zweieinhalb Jahren verlässt er Luzern Plus, um sich künftig neuen Projekten zu widmen. Das ist einer Medienmitteilung vom Freitag von Luzern Plus zu entnehmen. Luzern Plus werde die Stelle des Gebietsmanagements im Frühling dieses Jahres ausschreiben. 

Der Lebensraum Luzern Ost ist laut Mitteilung ein bedeutender Entwicklungsschwerpunkt im Kanton Luzern. Buchrain, Dierikon, Ebikon, Gisikon, Honau, Inwil und Root koordinieren Siedlungsentwicklung und Mobilitätsprojekte gemeindeübergreifend mit dem Gebietsmanagement Luzern Ost.