Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Geht die Gastro-Krone in die Zentralschweiz? Das sind die nominierten Restaurants

Beim Best of Swiss Gastro Award haben es 14 Zentralschweizer Betriebe in die zweite Runde geschafft. Nun entscheidet das Publikum über den Gewinner.
Julian Spörri

Insgesamt 132 Betriebe aus 19 Kantonen kämpfen dieses Jahr um den grössten Publikumspreis der Schweizer Gastronomie, den Best of Swiss Gastro Award. Darunter sind 14 Betriebe aus der Zentralschweiz. Um den Titel buhlen etwa das Restaurant Kupferkessel in Hitzkirch, das Ristorante Bellini Locanda Ticinese in Luzern oder das Café Glücklich in Zug.

Wurde für den Best of Swiss Gastro Award nominiert: Das Ristorante Locanda Ticinese in Luzern. (Bild: PD)

Wurde für den Best of Swiss Gastro Award nominiert: Das Ristorante Locanda Ticinese in Luzern. (Bild: PD)

Mehr als die Hälfte der Teilnehmer in diesem Jahr seien Newcomer, also seit höchstens zwei Jahren geöffnet, schreibt Best of Swiss Gastro in der Medienmitteilung. «Das ist ein eindrücklicher Beweis für die Innovationskraft, die Vielfältigkeit und die Qualität der Schweizer Gastronomie.»

Publikum kann Restaurants online bewerten

Die 14 nominierten Zentralschweizer Betriebe haben bereits eine erste Hürde überstanden. Eine 40-köpfige Jury hatte Anfang Mai alle 210 eingegangenen Bewerbungen einer Bewertung unterzogen und die Nominierten bestimmt. In der zweiten Runde entscheidet nun das Publikum: Bis zum 15. September können die Betriebe online bewertet werden. Die neuen Gastro-Helden werden in der finalen Award Night am 21. Oktober 2019 gekrönt.

Aus der Anzahl Bewertungen, der Note der Jury und des Publikums werden die besten drei Gastronomiebetriebe in acht Kategorien ausgezeichnet. Diese sind Fine Dining (Gourmet), Classic (Traditionelle Schweizer Küche), International (Landestypisch), On the Move (Take away & Selbstbedienung), Coffee & Bistro (Café & Teestuben), Activity (Freizeit & Sport), Trend (Innovation) und Bar & Lounge (Nightlife). Ausserdem gibt es einen Gewinner über alle Kategorien hinweg - den Master Best of Swiss Gastro 2020.

Das sind die 14 nominierten Zentralschweizer Betriebe

  • Urbano (St. Urban)
  • Bergrestaurant Ahorn Alp (Eriswil)
  • Boca Grande (Luzern)
  • Bellini Locanda Ticinese (Luzern)
  • Pizzeria La Baracca (Luzern)
  • Ristorante Vinoteca Casa Tolone (Luzern)
  • Kupferkessel (Hitzkirch)
Das Restaurant und Café Kupferkessel in Hitzkirch. (Bild: PD)

Das Restaurant und Café Kupferkessel in Hitzkirch. (Bild: PD)

  • China Restaurant Jialu National (Luzern)
  • Joe's Rössli Restaurant und Bar (Lachen SZ)
  • Restaurant Zur Linde (Rotkreuz)
  • Old Brewery (Malters)
  • Oana (Ebikon)
  • Stiefels Hopfenkranz (Luzern)
  • Café Glücklich (Zug)
Mitten im Stadtzentrum von Zug: Das Café Glücklich. (Bild: PD)

Mitten im Stadtzentrum von Zug: Das Café Glücklich. (Bild: PD)

Hier gelangen Sie zur Abstimmung: www.bosg.ch

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.