Geklautes Velo geschenkt bekommen: Junge Luzernerin wegen Hehlerei verurteilt

Von wegen Schnäppchen: Als ein Mann ihr vor der Gassenküche in Luzern ein funktionstüchtiges Velo in gutem Zustand anbot, hat eine 28-Jährige freudig zugeschlagen. Das kommt sie jetzt allerdings teuer zu stehen - denn das Velo war geklaut.

Drucken
Teilen