GELFINGEN: Schloss Heidegg ist für den Filmpreis Edi.17 nominiert

Drucken
Teilen

Die «Heidegger Turmkellergeschichten» wurden für den Edi.17 nominiert, den Schweizer Auftrags- und Werbefilmpreis in der Kategorie Interactive and new formats. Das animierte Raum-Hörspiel im ältesten Wohngebäude des Kantons Luzern inszeniert sechs Kapitel aus 800 Jahren Schlossgeschichte. Es wurde in der abgelaufenen Museumssaison von 13'000 Personen besucht. Die Turmkellergeschichten sind in der Schlosssaison 2018 vom 1. April bis 31. Oktober erneut zu erleben. (red)