Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Gemeinde Buchrain reicht Baugesuch für Schul-Ausbau ein

Es geht vorwärts mit dem Projekt Hinterleisibach. Im Idealfall beginnen die Bauarbeiten noch dieses Jahr.
So soll der Erweiterungsbau Hinterleisibach aussehen. Visualisierung: PD

So soll der Erweiterungsbau Hinterleisibach aussehen. Visualisierung: PD

Der Gemeinderat von Buchrain hat die Pläne für den Ausbau des Schulhauses Hinterleisibach unterzeichnet, wie er mitteilt. Geplant sind acht Schulzimmer, vier Gruppenräume und drei Kindergärten. Der Kredit von 9,57 Millionen Franken wurde bereits an der Abstimmung vom 10. Juni vom Stimmvolk gutgeheissen.

Läuft alles nach Plan, können die Bauarbeiten gegen Ende Jahr beginnen. Die Kindergärten sollen im Sommer 2019 und die Klassenzimmer im Dezember 2019 bezogen werden. Während des ganzen Jahres 2019 müsse man auf der Anlage Hinterleisibach mit Einschränkungen rechnen, so der Gemeinderat. Das Bauprojekt sieht auch eine Aufwertung der Grillstelle am Waldrand vor. Der Spielplatz soll «einen pädagogischen, ökologischen und gesellschaftlichen Mehrwert bieten und der Öffentlichkeit offen stehen», schreibt der Gemeinderat. (pd/std)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.