Gemeinde Buchrain stimmt allen Vorlagen zu

Die Stimmbevölkerung der Gemeinde Buchrain nahm alle Vorlagen an. Die Abstimmungsresultate fielen deutlich aus.

Drucken
Teilen

In Buchrain genehmigte die Bevölkerung die Rechnung 2010 mit einem Ertragsüberschuss von über 5,5 Millionen Franken. Wie die Gemeinde Buchrein in einer Mitteilung schreibt, wurde die Rechnung mit 1288 Ja-Stimmen zu 37 Nein-Stimmen angenommen. Der Ertragsüberschuss wird zur Erhöhung des Eigenkapitals verwendet. Dies entschied die Bevölkerung mit 1226 Ja-Stimmen und 87 Nein-Stimmen.

Auch dem Sonderkredit von knapp 3 Millionen Franken für die Massnahmen für die Ortsdurchfahrt Buchrain stimmte die Buchrainer Bevölkerung zu. 990 Personen sagten Ja, 360 Nein.

Die Räume der Schule Leumatt dürfen ebenfalls erweitert werden. Die Bevölkerung stimmte dem Kredit von knapp 1,3 Millionen Franken zu.

pd/sab