Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Die Gemeinde Schüpfheim gibt ihren traditionellen Frühlingsmarkt auf

In Schüpfheim wird es den traditionellen Frühlingsmarkt künftig nicht mehr geben. Grund dafür sind seit einigen Jahren stark rückläufige Besucherzahlen und ein schwindendes Interesse seitens des lokalen Gewerbes.

Auch der diesjährige Frühlingsmarkt sei trotz schönstem Wetter nur schlecht besucht gewesen, schreibt die Gemeinde Schüpfheim am Donnerstagabend in einer Mitteilung. Zusammen mit Vertretern aus Tourismus und Gewerbe habe die Gemeinde entschieden, den Frühlingsmarkt definitiv aufzugeben.

Zuvor sei noch geprüft worden, ob eine Verlegung an den Bahnhofsplatz möglich und sinnvoll wäre. Dies sei aber nicht als erfolgversprechend gewertet worden. Zudem sei auch das Marktangebot nicht mehr ganz zeitgemäss.

Der Frühlingsmarkt war neben dem Kalten Markt im Herbst die zweite grosse Marktveranstaltung in Schüpfheim. (sda)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.