Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

GEMEINDEN: SVP will Gemeinde-Versammlungen abschaffen

Für ein SVP- Urgestein sind Urnenabstimmungen demokratischer als Gemeindeversammlungen.
Lukas Nussbaumer
Derart gut besuchte Gemeindeversammlungen wie am 29. November 2011, als sich fast 1000 Personen in der Adligenswiler Tennishalle trafen, sind äusserst selten. (Bild: Manuela Jans / Neue LZ)

Derart gut besuchte Gemeindeversammlungen wie am 29. November 2011, als sich fast 1000 Personen in der Adligenswiler Tennishalle trafen, sind äusserst selten. (Bild: Manuela Jans / Neue LZ)

Am Samstag will der ehemalige Schenkoner SVP-Kantonsrat Guido Luternauer den Medien das präsentieren, was er vor eineinhalb Jahren als Idee lanciert hatte: die breitflächige Abschaffung der Gemeindeversammlungen. Laut Luternauer sollen bis zum Herbst in acht bis zehn Gemeinden entsprechende Initiativen gestartet oder Anträge für Gemeindeversammlungen vorbereitet werden.

Offen lässt Luternauer bis Samstag, in welchen Gemeinden die Demokratieform wechseln soll. Sicher dabei sein dürften Schenkon und Wolhusen – sofern die örtlichen SVP-Mitglieder morgen Abend Ja sagen zu den Anträgen der Parteileitungen.

Freie Hand für Ortsparteien

Klar ist, warum Luternauer auf Urnenabstimmungen setzt: Der vielerorts feststellbare Rückgang der Teilnehmerzahlen an Gemeindeversammlungen. «Wenn durchschnittlich 5 Prozent der Stimmberechtigten die Gemeinden regieren, ist das keine gute Entwicklung», so Luternauer.

Dass Urnenabstimmungen Sinn machen können, findet auch Kantonalparteipräsident Franz Grüter aus Eich – obwohl er persönlich ein grosser Anhänger der Gemeindeversammlung ist. Eine Doktrin gibt die Leitung der Kantonalpartei den Sektionen aber nicht vor: «Das ist Hoheitsgebiet unserer Ortsparteien.»

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.