Gemeindepräsident in Altbüron gewählt

In der Gemeinde Altbüron traten so viele Kandidaten an, wie Sitze zu verteilen waren. Alle wurden im ersten Wahlgang gewählt.

Drucken
Teilen

Mit 243 Stimmen bei einem absoluten Mehr von 131 Stimmen ist im ersten Wahlgang erneut Oswin Bättig (CVP) als Gemeindepräsident gewählt worden. Alois Grüter (CVP, bisher) ist mit dem besten Ergebnis von 275 Stimmen im Gemeinderat bestätigt worden.

Die drei weiteren gewählten Mitglieder des Gemeinderats sind Andreas Meyer (CVP), Renate Rölli (FDP, bisher) und Urs Schneider (FDP, bisher). Sie wurden mit 187, 253, respektive 255 Stimmen gewählt.

Die Stimmbeteiligung lag bei 40 Prozent.

pd/chg