GEMEINDERATSWAHLEN: SVP will in Luthern einen CVP-Sitz erobern

Die CVP hält vier der fünf Gemeinderatssitze in Luthern. Für die SVP ist das zu viel. Sie macht der CVP das Ressort Soziales streitig.

Drucken

Die Ergebnisse aus Luthern publizieren wir sofort nach Eingang im Verlaufe des Sonntagnachmittags.

Elisabeth Peter (CVP, neu) will das Ressort Soziales von ihrer scheidenden Parteikollegin Annemarie Struchen-Seiler übernehmen. Doch auch die SVP meldet mit Irene Theiler (neu) ihren Anspruch auf einen Sitz im Gemeinderat an, in welchem die CVP heute mit vier von fünf Sitzen die klare Mehrheit hat.

Ohne Gegenkandidatur steigen Gemeindepräsident Alois Huber (CVP, bisher) und Hans Peter, verantwortlich fürs Ressort Finanzen, ins Wahlrennen. Auch die beiden weiteren Gemeinderatsmitglieder, Heinrich Walthert (FDP, bisher) und Lukas Lustenberger (CVP, bisher) haben keine direkten Konkurrenten.

ca

Es kandidieren: