Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

GEMEINDEVERSAMMLUNG: Ein neuer Fussballplatz in Grosswangen

Fussballer in Grosswangen können aufatmen: Die Gemeindeversammlung gab am Montagabend grünes Licht für den Bau eines neuen Platzes.
So könnte das Clubhaus des FC Grosswangen künftig aussehen. (Bild: Visualisierung PD)

So könnte das Clubhaus des FC Grosswangen künftig aussehen. (Bild: Visualisierung PD)

Dem Sonderkredit für den neuen Fussballplatz in der Höhe von 1,27 Millionen Franken wurde am Montagabend an der Gemeindeversammlung in Grosswangen grossmehrheitlich, ohne Gegenstimme, zugestimmt. Die nun vorliegende Lösung sieht den Bau eines 100 x 64 Meter grossen Naturrasenspielfelds mit Beleuchtung südlich angrenzend an den bestehenden Fussballplatz vor. Dies wurde dank eines Landabtausches mit den Landbesitzern möglich.

Zusammen mit dem Neubau des Spielfeldes erstellt der FC Grosswangen in Eigenregie ein Clubhaus mit 100 Plätzen samt Garderoben und Duschen. Nach Inbetriebnahme des neuen Spielfeldes baut der FC Grosswangen das Spielfeld im Bruwald zurück. Die Gesamtkosten belaufen sich auf 1,1 Millionen Franken gerechnet, welche der FC Grosswangen vollumfänglich trägt.

Das Fussballfeld wird über die bestehende Strasse erschlossen. Vorgesehen sind 61 Parkplätze. Mit dem Bau soll im Winter 2016 / 2017 begonnen werden. Die Inbetriebnahme ist auf Sommer 2018 vorgesehen.

rem

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.