Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

GEMEINDEWAHLEN: CVP mit interner Kampfwahl in Sursee

Die CVP setzt auf ein Zweierticket um ihren Sitz im Stadtrat zu halten. Beide wollen die Finanzen übernehmen

Die Ergebnisse aus Sursee publizieren wir sofort nach Eingang im Verlaufe des Sonntagnachmittags.

Sowohl Rainer Jacquemai (48) wie auch Michael Widmer (37) wollen für die CVP in den Stadtrat ziehen. Der Partei geht es darum den Sitz von Finanzvorsteher Paul Rutz zu halten. Dieser hat nach 16 Jahren im Amt seine Demission eingereicht. Rainer Jacquemai gehörte zehn Jahre lang auf kommunaler und regionaler Ebene CVP-Parteivorständen an und präsidierte acht Jahre die Rechnungsprüfungskommission der Stadt. Michael Widmer ist Dozent und Fachlehrer für Finanz, Wirtschaft und Kommunikation.

Bisherige treten zur Wiederwahl an

Die übrigen vier Stadtratsmitglieder treten zur Wiederwahl an. Es sind dies: Beat Leu (CVP, Präsidium), Jolanda Achermann Sen (SP), sowie Heidi Schilliger Menz und Bruno Bucher (beide FDP). Weitere Kandidaten treten keine an.

red

Es kandidieren:

Leu Beat Stadtpräsident bisher CVP
Achermann Sen Jolanda Sozialvorsteherin bisher SP
Jacquemai Rainer Finanzvorsteher neu CVP
Widmer Michael Finanzvorsteher neu CVP
Schilliger Menz Heidi Bildungsvorsteherin bisher FDP
Bucher Bruno Bauvorsteher bisher FDP

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.