Generationenwechsel bei der SP Reiden

Drucken
Teilen

Nach 20 Jahren an der Spitze der SP Reiden übergibt Othmar Rölli das Parteipräsidium in neue Hände. Am Mittwoch wurden an der GV Lucia Weber, die Teilzeit als Sachbearbeiterin arbeitet und Mutter zweier Kinder ist, und Josef Stocker, Mathematikstudent und Co-Präsident des Verbands der Schweizer Studierendenschaften, einstimmig zum neuen Co-Präsidium gewählt. Zudem wurde der Vorstand erneuert und Pius Schürch und Jsabella Schwegler mit ins Boot geholt, teilt die SP mit.

red