Geschichtsstunde mit Emil

Kein anderer Komiker hat das «Schweizersein» mit derart liebevollem Humor zelebriert wie Emil. Nun erzählt er nochmals aus den Anfängen der Kleinkunstszene in der Schweiz.

Drucken
Teilen
Im Rampenlicht: Lifetime-Awardgewinner Emil Steinberger. (Bild: André Häfliger/Neue LZ)

Im Rampenlicht: Lifetime-Awardgewinner Emil Steinberger. (Bild: André Häfliger/Neue LZ)

Am vergangenen Samstag ist Emil Steinberger (78) mit dem Lifetime-Award für sein Lebenswerk geehrt worden. Aus aktuellem Anlass wiederholt Radio DRS eine «Spasspartout»-Sendung aus dem Jahre 2005, in der Emil Steinberger von der kulturellen Aufbruchstimmung Mitte der 1960-er Jahre erzählt: «eine wunderbare Geschichtsstunde, die nun ein zweites Mal zu geniessen ist», wie es in einer Mitteilung heisst.

pd/rem

HINWEIS:
Spassepartout», Mittwoch, 12. Januar 20-21 Uhr auf DRS1.