Gesucht: Grünes Auto

In Dierikon bei der Schönenbodenkreuzung ist es am Sonntagnachmittag innert kurzer Zeit zu zwei Unfällen gekommen. Bei einer der Kollisionen fuhr ein grünes Auto einfach weiter, ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Drucken
Teilen

Am Sonntag, kurz nach 13.30 Uhr fuhr ein Auto auf der Kantonsstrasse von Ebikon Richtung Root. Bei der Schönenbodenkreuzung in Dierikon kam es aus noch ungeklärten Gründen zu einer Kollision mit einem anderen Auto, welches von Dierikon her in Richtung Ebikon einbog. Wie die Luzerner Polizei am Montag mitteilt, bemerkte ein weiteres Fahrzeug den Unfall zu spät und fuhr gegen das Heck eines der beteiligten Autos. Personen wurden nicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von zirka 7000 Franken.

In der Folge kam es auf der Kreuzung zu kleineren Verkehrsbehinderungen. Dabei kam es beim Schönenboden zu einem weiteren Unfall zwischen zwei Autos. Einer der Beteiligten fuhr nach dem Unfall mit seinem grünen Fahrzeug Richtung Industriestrasse weiter ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.

pd/bep
 
Die Luzerner Polizei sucht den Lenker des grünen Autos oder Personen, welche Angaben zum gesuchten Fahrzeug oder zum Unfallhergang machen können. Diese werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 041 248 81 17 zu melden.