Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

GEUENSEE: Lieferwagen gerät auf schneebedeckter Fahrbahn ausser Kontrolle

Auf schneebedeckter Strasse ist ein Fahrer eines Lieferwagens verunfallt. Zum Glück blieb es bei Blechschaden.
Die Unfallstelle auf der Krummbachstrasse. (Bild: Luzerner Polizei (Geuensee, 18. Januar 2018))

Die Unfallstelle auf der Krummbachstrasse. (Bild: Luzerner Polizei (Geuensee, 18. Januar 2018))

Der Unfall ereignete sich laut Angaben der Luzerner Polizei am Donnerstagmorgen gegen 8.45 Uhr auf der Krummbachstrasse in Geuensee. Auf der Fahrt von Wetzwil in Richtung Krummbach, unterhalb der Liegenschaft Sonnhalde, kam der Anhänger eines Lieferwagens auf der schneebedeckten Fahrbahn ins Schleudern. In der Folge geriet der Anhänger auf die Gegenfahrbahn und prallte in ein entgegenkommendes Auto. Nach der Kollision schleuderte der Anhänger in die angrenzende Wiese, wo er sich samt Lieferwagen überschlug.

Verletzt wurde glücklicherweise niemand. An den Fahrzeugen entstand Schaden in der Höhe von gut 23'000 Franken. Für die Bergung der Unfallfahrzeuge musste die Strasse Krummbach – Wetzwil für rund zwei Stunden von der Feuerwehr Region Sursee umgeleitet werden. Wegen ausgelaufenem Öl musste zusätzlich die Stützpunkt-Ölwehr Sursee aufgeboten werden. Der genaue Unfallhergang ist Gegenstand laufender Ermittlungen.

pd/rem

Verletzt wurde glücklicherweise niemand. (Bild: Luzerner Polizei (Geuensee, 18. Januar 2018))

Verletzt wurde glücklicherweise niemand. (Bild: Luzerner Polizei (Geuensee, 18. Januar 2018))

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.