GEUENSEE: Schopf steht mitten in der Nacht in Vollbrand

In der Nacht auf Dienstag ist in Geuensee in einem Schopf ein Feuer ausgebrochen. Die Feuerwehr brachte das Feuer schnell unter Kontrolle.

Drucken
Teilen
Der Schopf steht in Vollbrand. (Bild: Luzerner Polizei)

Der Schopf steht in Vollbrand. (Bild: Luzerner Polizei)

Ein Anwohner stellte am Montag, 23:15 Uhr, den Brand eines Schopfes an der Mitteldorfstrasse in Geuensee fest. Er alarmierte sofort Feuerwehr und Anwohner, wie die Luzerner Polizei am Donnerstag mitteilte. Die Feuerwehr Region Sursee brachte das Feuer schnell unter Kontrolle.

Verletzt wurde bei diesem Brand niemand. Die Brandursache ist nicht bekannt. Brandermittler der Luzerner Polizei haben ihre Arbeit aufgenommen.

pd/zim