Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

GISIKON: Unbekannter Täter nach Einbruchsversuch auf der Flucht

Ein Einbrecher hat sich am Mittwochmorgen Zutritt in ein Einfamilienhaus in Gisikon verschafft. Als er die Hausbesitzerin bemerkte, flüchtete der Mann. Die Polizei sucht Zeugen.
Gestellte Szene zum Thema Einbruch. (Bild: Walter Bieri/Keystone)

Gestellte Szene zum Thema Einbruch. (Bild: Walter Bieri/Keystone)

Eine Hausbesitzerin an der Sonnhaldestrasse in Gisikon meldete am Mittwochmorgen, um zirka 8 Uhr, dass in ihr Einfamilienhaus eingebrochen werde. Als der Einbrecher die Besitzerin bemerkte, flüchtete er zu Fuss in Richtung Mühlehofstrasse – Wissehrlistrasse, wie die Luzerner Polizei mitteilt.

Anschliessend wurde mit mehreren Patrouillen eine Fahndung eingeleitet, die bisher erfolglos verlief. Aus diesem Grund sucht die Luzerner Polizei Zeugen und bittet Personen, die verdächtige Feststellungen gemacht haben und Hinweise zum Täter geben können, sich unter der Telefonnummer 041 248 81 17 zu melden. Der Täter ist zirka 180 cm gross, trug eine helle Jeanshose, eine schwarze Bomberjacke und hatte einen schwarzen Regenschirm dabei.

pd/chg

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.