GOTTHARD-DURCHSTICH: Patrouille Suisse fliegt über Luzern

Nicht nur im Gotthard wird am nächsten Freitag gefeiert, sondern auch am Himmel: Zu Ehren des Neat-Durchschlags zeigt die Patrouille Suisse eine Formation mit dem Namen «Tunnel».

Merken
Drucken
Teilen
Die Patrouille Suisse bei einem Einsatz über Emmen. (Archivbild Neue LZ)

Die Patrouille Suisse bei einem Einsatz über Emmen. (Archivbild Neue LZ)

Zu sehen ist sie am Freitag um 16.15 Uhr über dem KKL Luzern. Die Staffel wird während zehn Minuten über dem KKL – gute Witterung vorausgesetzt – kreisen. Die Kunstflugeinheit wird die Formation «Tunnel» zeigen, wo ein Flieger der Gruppe entgegenkommt und durch sie hindurch fliegt.

Am Freitagvormittag wird die Patrouille Suisse bereits über Sedrun fliegen und den festlichen Akt am Himmel begleiten.

red